alle Beiträge

Feierabendkultur ab 29. Juni – Auftakt mit Gast aus der Ukraine

Immer mittwochs von 18:30 bis 19:00 in der Gethsemanekirche

30 Minuten Musik zum Abschalten, Wohlfühlen und Aufhorchen – bis Ende August.
Herzliche Einladung an alle Musikfreund*innen zur Feierabendkultur in der Gethsemanekirche.
Auch in diesem Jahr wird die Reihe fortgesetzt. Lassen Sie sich in der schönen Atmosphäre der
Gethsemanekirche mitnehmen in Musik vielfältigster Stile. Schalten Sie 30 Minuten vom Alltag ab
und starten entspannt in den Feierabend.
Hören Sie Bekanntes und lernen Sie spannende neue Musik kennen in einer kurzweiligen halben Stunde.
Der Eintritt ist frei, wir bitten um Spenden am Ausgang.

Zur Eröffnung der Feierabendkultur am 29. Juni spielt Kantor Oliver Vogt (Orgel) gemeinsam mit dem jungen ukrainischen Musiker Bohdan Kozhushko aus Lviv/Ukraine. Dieser hat mit seinem genialen, virtuosen Akkordeonspiel in der Vergangenheit bereits viele Preise gewonnen und an vielen Festivals teilgenommen. Zur Zeit pendelt Bohdan Kozhushko zwischen Berlin, Detmold und der Ukraine, wo er mit einem eigenen Hilfsprojekt Menschen mit medizinischem und taktischem Material unterstützt. Seit Kriegsbeginn ist es für ihn die erste Möglichkeit, wieder öffentlich aufzutreten.
Gerade in der aktuellen Situation freuen wir uns, wenn viele Gäste dieser besonderen Eröffnung der Feierabendkultur beiwohnen und seine Musik wahrnehmen.

Alle Termine:
29. 6. Bohdan Kozhushko aus Lviv/Ukraine (Akkordeon) & Oliver Vogt (Orgel)
6. 7. Sören Wiesenfeldt (Orgel)
13. 7. Oliver Vogt (Orgel)
20. 7. Kim Nguyen (Orgel)
27. 7. Oliver Vogt (Klavier/Orgel)
3. 8. Kim Nguyen (Orgel)
10. 8. Andreas Bär (Baritonsaxophon) & Martin Schmidt (Orgel)
17. 8. Oliver Vogt (Flöte) & Anna Schorr (Klavier/Orgel)
24. 8. Oliver Vogt (Orgel)
31. 8. Oliver Vogt (Orgel)

Flyer zum Herunterladen