Termine

Hier finden Sie alle bisher veröffentlichten Video-Gottesdienste unserer Gemeinde auf Youtube.

Hier finden Sie die Informationen zu den bevorstehenden Gottesdiensten in der Gethsemanekirche, im Elias Kuppelsaal, in der Paul-Gerhardt-Kirche und im Stadtkloster Segen.

Um gezielt nach Veranstaltungen an einem bestimmten Ort zu suchen, geben Sie einfach zum Beispiel „Elias“ in das Suchfeld ein. Sie erhalten dann alle Veranstaltungen im Elias Kuppelsaal. Darüber hinaus können Sie die Termine über die Kategorien, Daten oder mehr filtern.


Bild der Veranstaltung

UFERFRAUEN – Lesbisches L(i)eben in der DDR - Filmvorführung und Gespräch

Fr, 1.10.2021 19-22 Uhr
Kurzbeschreibung
Anmeldung beendet. Spontan-Einlass ohne Einlass-Ticket kann leider nicht garantiert werden. 3G-Nachweis erforderlich
Veranstaltungsort
Gethsemanekirche Prenzlauer Berg
Stargarder Str. 77
10437 Berlin
S+U Schönhauser Allee
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Besondere Hinweise
Für diese Veranstaltung war eine Anmeldung erforderlich (Anmeldeschluss: 01.10.2021, 12.00 Uhr). Anmeldung beendet. Spontan-Einlass für Personen ohne Einlass-Ticket kann leider nicht garantiert werden. Bitte stellen Sie sich auf längere Wartezeiten ein.
Bitte halten Sie beim Einlass einen 3G-Nachweis bereit (vollständig geimpft, genesen oder tagesaktuell getestet).
Hinweis für alle Besucher*innen der 18 Uhr-Andacht zuvor: Nach der Andacht verlassen alle Personen die Kirche und es findet ein neuer Einlass statt. Wir bitten um Verständnis.
Musikalische Kategorie
Aufgeführte Werke
UFERFRAUEN – Lesbisches L(i)eben in der DDR.

Dokumentarfilm

UFERFRAUEN erzählt die bewegenden Lebensgeschichten von sechs lesbischen Frauen in der DDR. Mit dabei: Carola, die zu der Gruppe von Frauen gehörte, die sich Mitte der 1980er Jahre in Gemeinderäumen der Gethsemanekirche trafen, sowie Christiane Seefeld, Mitgründerin des Sonntagsclubs, der heute in der Greifenhagener Straße seinen Sitz hat. Mehr zum Film unter https://www.uferfrauen.de
Interpret(en)
Filmdauer: 2 Stunden (mit Pause), im Anschluss Gespräch mit der Regisseurin Barbara Wallbraun.
Ende der Veranstaltung: ca. 22.00 Uhr

Bitte informieren Sie sich kurz vor der Veranstaltung über https://www.ekpn.de sowie über die Aushänge am Gartenzaun der Gethsemanekirche.
Eintritt
Eintritt frei – Kollekte zur Deckung der Veranstaltungskosten dringend erbeten!
Veranstalter / veröffentlicht von:
Ev. Kirchengemeinde Prenzlauer Berg Nord

Gethsemanestr. 9
10437 Berlin
gemeindebuero@ekpn.de
http://www.ekpn.de
030-4457745